Umweltschutz / Ökologie

Die Spedition Bode ist ein verantwortungsbewusstes Familienunternehmen. Deswegen praktizieren wir einen aktiven Umweltschutz als bewusst gelebte Grundhaltung.

Ein sichtbares Zeichen hierfür sind die Biotope, die wir auf unseren Anlagen eingerichtet haben.

Um die Schadstoffbelastungen zu reduzieren, fahren Bode-Brummis schon seit 1994 mit schwefelfreiem Kraftstoff. Im modernen, stets aktuell gehaltenen Fuhrpark finden sich ausschließlich schadstoffarme Euro 4- und Euro 5-Motoren.

Außerdem erledigen wir unsere Routenplanung GPS-gestützt so erfolgreich, dass unsere Leerfahrten im unteren einstelligen Prozentbereich angesiedelt sind. Auch das ist ein bedeutender Erfolg im Sinne umweltverträglicher LKW-Fahrten!

Doch damit nicht genug! Im Vergleich mit dem Straßengüterverkehr hat der Schienenverkehr eindeutig die Nase vorn: Pro Tonnenkilometer werden 53g CO2 weniger in die Luft geblasen.

Das ist der Grund, warum immer häufiger Bode-Auflieger und Container auf die Schiene verladen werden.